Die Wirbelsäule - eine tickende Zeitbombe

News vom 04.10.2010

er seine Wirbelsäule nicht behandeln lässt, riskiert dass die Bombe platzt. Das ist als würde man nicht zum Zahnarzt gehen aus Angst vor dem Bohrer...

Immer wieder treffe ich Menschen, die mit ihren Schmerzen leben und sich nicht zu einer Wirbelsäulen-Regeneration entschliessen können. Angst?... Risiko?... Alles Quatsch!

Schade um die vergeudete Zeit und die täglichen Einschränkungen. Traut Euch!! Während die Wirbel in ihre ursprüngliche Position zurückgedreht werden, sind sie in Bewegung. Die Wirbelsäule ist sehr robust und man muss schon aktiv an den Wirbeln drehen, um die Ausgangssituation zu erreichen.

Die gute Nachricht: Es kann nichts passieren.....ausser dass der Patient danach schmerzfrei ist...und mehr wollen wir nicht!



zurück zur Übersicht

Copyright © 2017 endlich-schmerzfrei.net